Guild Wars 2 moerderische Politik Screenshot

Atlas-Seite für Guild Wars 2 ist online

NCSOFT und ArenaNet haben eine Atlas-Seite und ein Video der „finalen Schlacht“ im MMORPG Guild Wars 2 veröffentlicht.

Seit der Veröffentlichung des Updates „Flucht aus Löwenstein“ am 18. Februar befindet sich die Stadt Löwenstein unter Dauerfeuer der Armeen der finsteren Sacrlet Dornstrauch. Ihr habt versucht, so viele Bürger wie möglich zu retten. Nun geht es im neuen Update „Schlacht um Löwenstein“ ab dem 4. März darum, die Stadt zurückzuerobern! Ihr müsst euch auf die finale Schlacht mit Scarlet Dornstrauch vorbereiten, wozu ihr auch den neuen „Atlas der Lebendigen Welt“ nutzen könnt. Dieser stellt eine interaktive Seite dar, die Spieler durch einen Entdeckungsprozess führt, der ihnen die aktuellen Handlungsstränge der Lebendigen Welt näher bringt.

Die Story von Guild Wars 2 startete vor mehr als einem Jahr. Ihr seid damals zum ersten Mal der Schurkin Scarlet Dornstrauch begegnet und ihr konntet mitverfolgen, wie aus ihr eine ernst zu nehmende Bedrohung für Tyria wurde, die schließlich eine Armee dunkler Verbündeter zusammenrottete, um Löwenstein anzugreifen. Der „Atlas der Lebendigen Welt“ führt euch nun durch den Verlauf der Geschichte anhand von Videos, Bildern, Screenshots und Audioaufnahmen. Zudem könnt ihr sogar Inhalte des neuesten Updates „Schlacht um Löwenstein“ entdecken und so einen ersten Blick darauf werfen, was Scarlet tatsächlich vorhat und wie sich ihre Pläne am 4. März entwickeln könnten. Den „Atlas der Lebendigen Welt“ findet ihr hier.

Daneben könnt ihr euch hier ein Teaser-Video zu „Schlacht um Löwenstein“ ansehen, welches die anhaltende Zerstörung der Stadt durch Scarlets Armee zeigt, die aus Tyrias furchteinflößendsten Völkern und einem Arsenal tödlicher Kriegsmaschinen besteht. Dabei spielt ihr massiver Luftschiffbohrer eine entscheidende Rolle. Das Video zeigt, wie der Bohrer über der Stadt schwebt und sich unaufhaltsam in ihr Erdreich gräbt. Werdet ihr am 4. März im MMORPG Guild Wars 2 den Kampf gegen Scarlet Dornstrauch aufnehmen?

Tags News

Share this post

No comments

Add yours