Guild Wars 2 neuer Screenhsot Kampf

Ein festlich-froher Wintertag ist in Guild Wars 2 gestartet

Mit dem neuesten Update „Ein festlich-froher Wintertag“ läutet ArenaNet das Winter-Event im MMORPG Guild Wars 2 ein.

Bei „Ein festlich-froher Wintertag“ handelt es sich nicht nur um die neueste Inhaltserweiterung für Guild Wars 2, damit wird auch der Winter und Weihnachten im Spiel gefeiert. Sechs Wochen lang könnt ihr euch am beliebten Wintertag-Fest beteiligen, welche eine Feiertagstradition im Fantasyreich Tyria darstellt. Der Spielzeugmacher Tixx ist mit seiner riesigen schwebenden Werkstatt zurück, um mit modernsten Spielsachen und festlichen Spielen Feiertagslaune zu verbreiten. In diesem Jahr erfreut euch der asurische Erfinder gemeinsam mit seiner oftmals nicht ganz einwandfrei arbeitenden Golem-Assistentin Toxx mit einem Sack voller Fröhlichkeit.

Euch erwarten während des Events folgende Aktivitäten:

  • Die wundersame Werkstatt – Es ist die Aufgabe der Spieler, boshafte Spielsachen zusammenzutreiben, die in Spielzeugmacher Tixx‘ Feiertagswerkstatt herumlaufen und Schabernack treiben
  • Winterwunderland-Sprung-Rätsel – Jeder kann seine Fähigkeiten bei einem tödlichen Jump-and-Run-Rätsel voller Feiertagshindernisse und richtig langer Stürze testen
  • Glockenspiel-Musikaktivität – Spieler können zusammen mit anderen die Jahreszeit einläuten und gemeinsam wunderbare Musik machen
  • Spielzeukalypse – Die Spielzeukalypse-Herausforderung: Es gilt, Wintertag vor amoklaufenden Spielsachen zu retten
  • Schneeballkrawall – was wäre Wintertag ohne die Möglichkeit, bei dieser spaßigen Gruppenaktivität Mitspielern Schneebälle ins Gesicht zu werfen?

Neben diesen Festlichkeiten gibt es aber auch neue Herausforderungen, denen ihr euch im MMORPG Guild Wars 2 stellen müsst. Denn der Albtraum in den Kessex-Hügeln und Umgebung findet kein Ende und ihr müsst euch erneut durch den Turm der Albträume kämpfen, der mit der Erweiterung vom 29. Oktober eingeführt wurde. Am Montag, den 9. Dezember fand außerdem ein Live-Stream zum neuen Content statt, den ihr euch hier nachträglich ansehen dürft. Holt euch also eure Geschenke von Tixx ab und schultert anschließend euer Schwert und euren Zauberstab, um euch der Albtraum-Invasion ein weiteres Mal zu stellen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours