Winter im Sommer bei Guild Wars

Guild Wars 1: Dieser Sommer wird… kalt!

Wenn es draußen unerträglich heiß wird, dann stürzen sich nahezu alle MMORPGs auf das Thema Sommer. Nicht so das Team vom Guild Wars 1. Noch bis zum 31. Juli 2013 laufen die kalten Wintertage, zumindest im MMORPG.

In den Städten Ascalon, Droknars Schmiede, im großen Tempel des Balthasar, in Kamadan und Löwenstein triffst auf die Wintertag Priester. Diese bringen dich zu der Schneeball Arena und da fliegen dir dann die Schneeklumpen nur so um die Ohren.

Du kannst in der Arena Zuckerstangensplitter sammeln, die Du dann gegen Wintertag-Geschenke eintauschen kannst. Die Wintertag-Geschenkgeber warten schon in den Außenposten der Schneeball Arena auf dich.

Auf Dich warten auch noch ein paar coole andere Gegenstände, die du als Loot von Monstern bekommen kannst, darunter sind zum Beispiel:

  • Der Frosttrank: Mit dem Frosttrank kannst Du dich in einen Schneemann verwandeln
  • Schneemann-Macher: Mit dem Schneemann Macher kannst Du ganz schnell Schneemänner bauen
  • Der Eierflip: Dieses dickflüssige, sehr süße und köstliche Getränk ist genau das Richtige für die kalten Tage.
  • Früchtebrot: Das Früchtebrot ist auch eine winterliche Köstlichkeit. Mit dem Früchtebrot kannst Du schnell wieder zu Energie kommen.

Da Teil 2 von Guild Wars ja schon erschienen ist, die Server des ersten Teils laufen noch, aber eigentlich nur im Autopiloten Modus. In diesem Beitrag geht es um den ersten Teil der Guild Wars Reihe.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours