Guild Wars 2 Ellen Kiel gewinnt die Wahl

Guild Wars 2: Das Ergebnis der Kapitänsrats-Wahlen

Die Kapitänsrat-Wahlen im MMORPG Guild Wars 2 sind beendet und ArenaNet gibt den Gewinner der Wahl bekannt. Das Living World Event des MMORPGs ist also offiziell beendet.

Das Update „Mörderische Politik“ brachte das Live Event der Kapitänsratswahlen mit sich, die beiden NPCs Ellen Kiel und Evon Schlitzklinge standen zur Wahl und es lag an den Spielern zu entscheiden, wer von den beiden am Ende den Sitz bekommt. Dazu gab es sogenannte Unterstützungsmarken, die dem jeweiligen Kandidaten extra Stimmen einbrachten. Das ganze Event lief über 2 Wochen und die Wahl ist beendet.

Am Ende konnte… Trommelwirbel: Ellen Kiel die Wahl für sich entscheiden. ArenaNet veröffentlichte dazu ein Schreiben:

Bürger von Löwenstein,

Ich fühle mich zutiefst geehrt, den Sitz im Kapitänsrat einzunehmen. Eure Unterstützung war entscheidend, um das Handelsabkommen mit den Zephyriten abzuschliessen, und ich werde das mir entgegengebrachte Vertrauen nicht vergessen. Jetzt beginnt die wirkliche Arbeit.

Als erste Amtshandlung werde ich die folgenden Veränderungen vornehmen:

  • Ich werde die Kosten für das Reisen über Wegmarken für vier Wochen reduzieren.
  • Ich werde die wichtigen Forschungsarbeiten in den Fraktalen der Nebel zur Explosion des Thaumanova-Reaktors zum Ende des Jahres finanziell unterstützen.
  • Ich werde ein Rotationssystem für Aktivitäten wie das Krebswurfspiel und den Südlicht-Überlebenskampf einführen.


Ich bin dankbar für eure Unterstützung und fühle mich zutiefst geehrt.

– Kapitän Ellen Kiel

 

Der nächste Live Event „Kronjubliäum der Königin“ startet bereits heute.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours