Guild Wars 2 Turm der Alpträume

Guild Wars 2: Details zum Turm der Albträume

Zu Halloween wird euch im MMORPG Guild Wars 2 etwas Besonderes erwarten, denn der Turm der Alpträume wird seine Tore öffnen!

Die finsteren Krait sind nicht alleine in ihrem Unterfangen, die Welt zu unterjochen. Sie haben einen Verbündeten. Doch keiner weiß, wer es ist und wie stark dessen Truppen sind. Dies möchten jetzt aber die Privatdetektive Marjory Delaqua und Kasmeer Meade herausfinden und benötigen dazu eure Hilfe. Denn der Schleier der Illusion, der einen Teil des Viathan-Sees verhüllt, muss dazu geöffnet werden, was keine leichte Aufgabe darstellt.  Dabei werdet ihr aber noch deutlich mehr herausfinden, beispielsweise, wie die Bedrohung durch die Krait in die Gesamtgeschichte des MMOs passt. Die Krait haben etwas erschaffen, was Tyria bisher noch nicht gesehen hat. Es werden euch viele Abenteuer und Herausforderungen erwarten, in denen ihr viele Kämpfe bestehen müsst.

Das Update wird zudem zwei neue Belohnungen enthalten. Mit dem Gegengift-Sprüher könnt ihr euch mit einer neuen universellen Heilfertigkeit für den Kampf ausrüsten. Die Fähigkeit reinigt euren Helden sowie Verbündete in der Nähe von Gift, Qual, Verwirrung und Toxin. Den neuen Skill können alle Klassen anwenden. Die Krait-Obeliskenscherbe könnt ihr erhalten, nachdem ihr euch den Metaerfolg des Turms der Albträume gesichert habt. Diese Scherbe, die ihr für eure Heimatinstanz erhaltet, kann als Ort der Macht für den Verdienst eines Fertigkeitspunkts oder zum Aufladen von Quartzkristallen genutzt werden.

Am 28. Oktober um 21 Uhr werden euch die Entwickler von Guild Wars 2 einen Einblick in das neue Update bieten. Der Live-Stream kann über den offiziellen Guild Wars 2-Twitch-Kanal (http://www.twitch.tv/guildwars2) mitverfolgt werden. Das Video steht aber auch nach dem Live-Stream noch zur Verfügung, sodass ihr es euch auch ansehen könnt, wenn ihr es live verpasst haben solltet. Das Update Turm der Alpträume wird am 29. Oktober erscheinen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours