Guild Wars 2 Schnitter Screenshot

Guild Wars 2: Die Schnitter-Elite-Spezialisierung

ArenaNet und NCSOFT haben mit der Schnitter Elite-Spezialisierung die nächste der insgesamt neun Charaktererweiterungen vorgestellt, die in Guild Wars 2: Heart of Thorns ihr Debüt feiern werden.

Die Schnitter-Spezialisierung wird aufregende neue Gameplay-Elemente für die Nekromanten-Klasse einführen, sobald die Heart of Thorns-Erweiterung für Guild Wars 2 verfügbar ist.

Auf der offiziellen Website ist zum Schnitter zu lesen: „Der Schnitter ist angelehnt an Monster aus Horrorfilm-Klassikern und Survival-Horror-Games. Bei der Entwicklung des Schnitters bedienten wir uns an Elementen langsamer, aber scheinbar unaufhaltsamer Monster wie dem Pyramidenkopf und Jason Voorhees. Wir wollten einen gnadenlosen Verfolger schaffen, der seine tödliche Wirkung entfaltet, wenn er nahe an seinem Opfer ist. Seine Waffe der Wahl ist das Großschwert, das die nötige Bedrohlichkeit durch seine Größe und sein Gewicht besonders gut vermittelt. Fehlt nur noch ein entscheidendes Merkmal: die Sense.

Die erste Neben-Eigenschaft des Schnitters heißt „Verhüllter Ritter“. Durch sie erhält der Nekromant Zugriff auf neue Nahkampf-Fertigkeiten, wenn „Todesschleier“ aktiviert ist. Außerdem kann der Schnitter bei Verwendung von „Schleier des Schnitters“ mit einer riesigen Sense ausgerüstet werden und erhält zusätzliche Partikeleffekte. So signalisiert ihr euren Gegnern, dass eure Spaßtoleranz gleich null ist. Bei aktiviertem Schleier des Schnitters könnt ihr auf Fertigkeiten zugreifen, die denen des Todesschleiers ähnlich sind. Sie übernehmen in bestimmten Fällen deren Eigenschaften. Schleier des Schnitters ist für den Nahkampf gedacht. Der Schwerpunkt liegt auf Fertigkeiten, mit deren Hilfe der Schnitter nah an den Gegner herankommt und diesen aus kurzer Entfernung erledigen kann. Ein Beispiel:

Tödlicher Angriff – Lasst Eure Sense kreisen und prescht ein Stück nach vorn. Alle Gegner in eurem Weg erleiden Schaden. Am Ende eurer Vorwärtsbewegung setzt Ihr eine explosive Giftwolke frei.

Tödlicher Angriff ersetzt die alte Todesschleier-Fertigkeit „Dunkler Pfad“, mit deren Hilfe sich der Nekromant in unmittelbare Nähe des Gegners begeben konnte. Tödlicher Angriff bringt euch ebenfalls näher an den Gegner, allerdings auf eine andere Art und Weise. Beide Fertigkeiten profitieren von der Eigenschaft „Pfad der Verderbnis“. Durch sie kann mit der Fertigkeit „Dunkler Pfad“ Segen bei getroffenen Gegnern in Zustände verwandelt werden. Falls ihr euch wundert, was mit dem Kühle-Effekt von „Dunkler Pfad“ passiert ist, können wir euch beruhigen. Es gibt ihn noch, er wurde lediglich einer anderen Fertigkeit zugeordnet. Man könnte den Schnitter auch als Experten bezeichnen, was die Verwendung dieses Effektes angeht.“

Weitere Details zur Schnitter-Elite-Spezialisierung der Erweiterung Heart of Thorns des MMORPGs Guild Wars 2 könnt ihr auf der offiziellen Website nachlesen.

Share this post

No comments

Add yours