Guild Wars 2 Schlacht um Löwenstein Screenshot

Guild Wars 2-Megaserver für Mitte April angekündigt

NCSOFT und ArenaNet haben im Zuge des Guild Wars 2 Feature-Releases April 2014 das neue Megaserver-System angekündigt.

Die Einführung des Mega-Servers hat zur Folge, dass ihr in Zukunft auf jeder Karte die ihr spielt, mehr Freunde, Gildenkameraden, und insgesamt öfter die gleichen Spieler treffen werdet. Es bedeutet auch, dass auf allen Karten mehr Spieler auf Abenteuer aus sind und so das bestmögliche PvE-Erlebnis zustande kommt. Denn ihr werdet mit dem neuen System nicht mehr auf verschiedene Kopien derselben Karte aufgeteilt. Stattdessen werdet ihr, sobald ihr eine Karte betretet, der Version der Karte zugeteilt, die am meisten Sinn für euch macht. Diese Auswahl trifft das Megaserver-System. Das neue System berücksichtigt dabei verschiedene Faktoren, wodurch die Chance erhöht wird, dass ihr dieselben Leute öfter wiedertrefft, und mit Leuten zusammen spielt, die eure Interessen teilen.

Das System legt dabei immer nur so viele Kopien einer Karte an, die nötig sind, damit alle Spieler Platz darin finden. Mit dem Megaserver-System werden auch die Überlauf-Karten abgeschafft, wodurch alle Karten nun gleichwertig sind. Ein weiterer Vorteil des neuen Systems ist, dass ihr nun immer Freunde für eure Abenteuer finden werdet – unabhängig von der Tageszeit. Denn auch die Karten mit niedriger Bevölkerung werden mit Spielern aus der gleichen Region gefüllt. Dies führt zu einem angenehmen Spielerlebnis und jeder kann alle Inhalte einer Karte erleben. Auch die durchschnittliche Bevölkerung einer Karte ist nicht mehr abhängig von der Karte an sich. Die Bevölkerung auf allen Karten ist nun deutlich höher. Das bedeutet ganz konkret mehr Mitspieler und mehr Inhalte, die überall in Tyria erlebt werden wollen.

Noch in diesem Monat wird das große Feature-Update für das MMORPG Guild Wars 2 erscheinen. Das Megaserver-System wird dann für alle Karten der Stufen 1-15, alle Hauptstädte und für die PvP-Lobby aktiviert. Außerdem wird das System auch stetig überwacht, so dass auch alles reibungslos abläuft. Die Megaserver-Technologie wird im Verlauf dieses Jahres auch für die ganze Fantasywelt Tyria verfügbar gemacht.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours