guild wars 2

Guild Wars 2 – Neue Episode der „Lebendigen Welt“ veröffentlicht

Mit dem neuen Update geht die Geschichte der „Lebendigen Welt“ in Guild Wars 2 weiter und einen Raid-Dungeon gibt’s noch obendrauf.
Alle paar Monate veröffentlicht der Entwickler ArenaNet eine neue Episode der „Lebendigen Welt“ für sein Free-to-Play-MMO Guild Wars 2 und liefert den Fans damit frische und vor allem kostenlose Story-Inhalte. Allerdings braucht ihr das Add-on „Heart of Thorns“, um die Quests spielen zu können. Im Fall der aktuellen dritten Staffel, deren vierte Episode „Der Kopf der Schlange“ nun erschienen ist, ist zudem ein Charakter auf Stufe 80 notwendig. Käufer der Erweiterung dürften aber in jedem Fall einen solchen Recken haben, da „Heart of Thorns“ ein Level-80-Boost beiliegt.

In der neuen Folge der „Lebendigen Welt“ nehmt ihr es mit der niederträchtigen Weißer-Mantel-Fraktion auf, die unter der Führung von Caudecus Beetlestone die Macht in Kryta erringen will. Königin Jennah versucht das natürlich zu verhindern und braucht dabei eure Hilfe, weswegen sie alle Helden nach Götterfels ruft. „Der Kopf der Schlange“ bietet eine Reihe an neuen Quests, die euch wieder für einige Zeit an den Bildschirm fesseln dürften.

Sollte euch dieses Abenteuer nicht reichen, hält das jüngste Update für Guild Wars 2 noch ein weiteres bereit: den Raid-Dungeon „Die Bastion der Bußfertigen“. Nach der gewaltigen Explosion im Blutsteinsumpf ist dort ein Portal entstanden. Die Abtei-Gelehrte Glenna wollte herausfinden, wohin es führt, und ihr folgt ihr in der neuen Instanz an einen Ort, bei dem es nicht einfach ist, ihn wieder lebend zu verlassen.

Share this post

No comments

Add yours