guild-wars-2-wallpaper-5588-hd-wallpapers

Neues Guild Wars 2-Update „Im Innern der Albträume“ kommt

ArenaNet hat mit „Im Innern der Albträume“ ein neues Content-Update für das MMORPG Guild Wars 2 angekündigt.

Das Inhalts-Update wird am 12. November veröffentlicht und setzt die Story fort, welche im vorangeganenen Update „Turm der Albträume“ begonnen wurde. Ihr habt das Geheimnis hinter dem toxischen Schutzwall ergründet, welcher den Monolithen des Turms der Albträume abschirmte und könnt euch jetzt daran machen, den Turm direkt anzugreifen. Ihr müsst euch vielen neuen Gefahren und Herausforderungen stellen, denn diejenigen, die es wagen, die Festung der Toxischen Allianz zwischen den echsenhaften Krait und dem Albtraumhof zu betreten, wird der absolute Schrecken erwarten! Rüstet euch also gut und stellt euch auf harte Kämpfe ein!

Neben diesem Update wurde auch der Musikvideowettbewerb „Rockt den Albtraum“ angekündigt. Zur Feier der Veröffentlichung des Content-Updates „Im Innern der Albträume“ werden ArenaNet und NC Soft diesen Wettbewerb abhalten, der sich besonders an Heavy Metal-Fans richtet. Ab heute bis zum 26. November um 8:59 Uhr könnt ihr ein einminütiges Musikvideo zum speziell für diese Aktion aufgenommenen Musik-Titel „The Nightmares Within“ hochladen. Der Song steht auf der SoundCloud-Seite von ArenaNet unter www.soundcloud.com/arenanet zum Download bereit.  Auf der offiziellen Website des MMOs Guild Wars findet ihr alle Regeln und Teilnahmebedingungen. Als Hauptpreis winkt eine exklusive, mithilfe von 3D-Druck gefertigte Guild Wars 2-Gitarre. Dann lasst den Rocker in euch raus und eure Kreativität sprudeln, um in dem Wettbewerb so richtig abzusahnen!

Wieder beweist ArenaNet mit der Ankündigung des neuen Updates, dass sie es schaffen und auch durchziehen, alle zwei Wochen frischen Content für die Spieler des MMORPGs Guild Wars 2 bereit zu stellen. So stellt man sich guten Support für ein MMO vor und die Spieler selbst freuen sich auch, dass sie nicht besonders lange auf spannenden Abenteuer-Nachschub warten müssen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours